Kategorien
Leistungen

Impfung und Impfberatung

Impfungen sind eine der effektivsten Maßnahmen, um vor schweren Krankheiten zu schützen. Sie dienen nicht nur dem persönlichen Wohl, sondern auch dem Schutz der Gesellschaft vor ansteckenden Krankheiten.

Warum sind Impfungen wichtig?

Impfungen sind ein wichtiger Bestandteil der öffentlichen Gesundheit, da sie dazu beitragen, das Auftreten und die Verbreitung von Krankheiten zu verhindern. Hier sind einige Gründe, warum Impfungen von entscheidender Bedeutung sind:

  1. Schutz vor schweren Krankheiten: Impfungen schützen vor gefährlichen Krankheiten wie Masern, Mumps, Röteln, Polio, Grippe und vielen anderen.
  2. Herdenschutz: Wenn ausreichend viele Menschen geimpft sind, wird die Verbreitung von Krankheiten in der Bevölkerung stark eingeschränkt. Dies schützt insbesondere Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.
  3. Lebensrettend: Impfungen können Leben retten, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen, die anfälliger für schwere Krankheitsverläufe sind.
  4. Verhinderung von Epidemien: Impfungen tragen dazu bei, Epidemien zu verhindern und die Ausbreitung von Infektionskrankheiten einzudämmen.

Arten von Impfungen

Es gibt verschiedene Arten von Impfungen, darunter:

  1. Kinderimpfungen: Diese Impfungen schützen Babys und Kleinkinder vor Krankheiten wie Masern, Mumps, Röteln, Tetanus, und Diphtherie.
  2. Erwachsenenimpfungen: Erwachsene benötigen Auffrischungsimpfungen und spezielle Impfungen, um sich vor Krankheiten wie Influenza, Hepatitis, Pneumokokken und Gürtelrose zu schützen.
  3. Reiseimpfungen: Wenn Sie in Länder reisen, in denen bestimmte Krankheiten verbreitet sind, sollten Sie sich über notwendige Reiseimpfungen informieren.

Was sind Reiseimpfungen?

Reiseimpfungen sind spezielle Impfungen, die empfohlen oder erforderlich sein können, wenn Sie in Länder oder Regionen reisen, in denen bestimmte Krankheiten vorkommen. Die Zwecke von Reiseimpfungen sind:

  1. Schutz Ihrer Gesundheit: Reiseimpfungen schützen Sie vor Krankheiten, die in Ihrem Heimatland möglicherweise selten oder nicht vorhanden sind, aber in Ihrem Reiseziel verbreitet sind.
  2. Erfüllung von Einreisebestimmungen: Einige Länder verlangen bestimmte Impfungen als Einreisevoraussetzung. Ohne diese Impfungen können Sie Ihr Reiseziel möglicherweise nicht betreten.
  3. Vermeidung der Verbreitung von Krankheiten: Durch Reiseimpfungen tragen Sie dazu bei, die Verbreitung von Krankheiten in Ihrer Heimat zu verhindern, wenn Sie aus einem Gebiet zurückkehren, in dem bestimmte Krankheiten endemisch sind.

Fragen?

Sie haben Fragen und möchten mehr zum Thema Impfungen wissen? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf:

Wir suchen für unsere Hausarztpraxis eine kompetente und freundliche MFA für eine Vollzeitanstellung.

Bewerbung unter info@dr-tasdelen.de